Litprom-Literaturtage 2019 - Global Crime - U.a. mit Max Annas, Candice Fox, Patricia Melo, Deon Meyer und Jeong Yu-jeong

Literaturhaus Frankfurt
Schöne Aussicht 2
60311 Frankfurt am Main

Tickets ab 28,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: LITERATURHAUS FRANKFURT e.V., Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt am Main, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 28,00 €

Ermäßigt

je 19,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungspreis für Mitglieder, Schüler, Azubis, Studierende, Frankfurt-Card-Inhaber und Schwerbehinderte (ab 50 % MdE). Bitte die Ermäßigungsberechtigung zur Veranstaltung unaufgefordert vorzeigen.

Der Zugang zu den Veranstaltungen ist barrierefrei. Der Zugang befindet sich auf der Rückseite des Hauses. Rollstuhlfahrer erhalten ermäßigten Eintritt, die Begleitperson erhält freien Eintritt – um vorherige Anmeldung unter 069 – 75 61 84 0 oder info@literaturhaus-frankfurt.de wird gebeten.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Freitag 25.01.19 ab 16.00 h & Samstag 26.01.19 ab 11.00 h
Litprom-Literaturtage 2019: Global Crime
Mit Max Annas, Candice Fox, Patricia Melo, Deon Meyer, Jeong Yu-jeong u.a.

Kriminalliteratur als globaler Code
Kriminalliteratur ist die meistgelesene Literatur der Welt. Kriminalität, Verbrechen und Gewalt sind konstitutiv für alle Gesellschaften und daher auch in nahezu allen Literaturen dieses Planeten zu finden. Deshalb widmen sich die Literaturtage 2019 dem Thema Global Crime. In den Blick rücken dabei die Variabilität des Genres, sein „globaler Code“, sein kommunikatives Potential und seine ästhetischen Möglichkeiten. Kriminalliteratur bewegt sich an der Schnittstelle zwischen Realität und Fiktion, entlang jener Kraftfelder, die vom Realen ins Fiktive wirken und zurück. Warum lesen Menschen weltweit so gerne Kriminalliteratur? Welche Einblicke gewährt sie in unsere Psyche allgemein und in den Zustand einer Gesellschaft? Welche Themen treiben Autorinnen und Autoren aus Südkorea, Deutschland, Australien oder Brasilien um? Die Literaturtage bieten Podiumsdiskussionen, Lesungen, Werkstattgespräche und Filmvorführungen. Alle Veranstaltungen werden gedolmetscht. Das ausführliche Programm finden Sie unter: www.litprom.de.

Karten:
Im Vorverkauf: Kombiticket für beide Tage 28 / 19 Euro
An der Einlasskasse: Einzelticket 8 / 6 Euro

Foto: Deon Meyer © Guido Schwarz

Literaturhaus Frankfurt

Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt am Main, Deutschland   Route planen